Aus der SaarWirtschaft 12/2013 zum Vortrag „Persönlichkeit punktet“ (S. 55)

Unter einem lebensgroßen Dinosaurier-Skelett hörten am 16.10.2013 rund 150 Teilnehmer-/innen im GONDWANA- Praehistoricum meinen Vortrag zum Thema „Persönlichkeit punktet – Mit Stil und Souveränität zum Erfolg“ an. Die SaarWirtschaft 12/2013 publizierte dazu den folgenden Bericht:

Kundenstimmen

“Sehr geehrte Frau Dr. Gehrmann,

auch auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken!

Das Seminar im Literaturhotel Franzosenhohl am vergangenen Wochenende hat mir sehr gut gefallen und mir viel Inspiration gegeben, meine Stimme demnächst bewusster und ausdrucksstärker einzusetzen.

Ich hoffe, den “Autopiloten” immer wieder “ausbremsen” zu können, vor allem, dass ich mich an all das Erlernte erinnere und fleißig meine Übungen mache. Sicherlich wird aber Einiges auf der Strecke bleiben und würde es mich freuen, wenn Sie im kommenden Jahr vielleicht ein Auffrischtraining anbieten würden, zu dem ich mich anmelden könnte.

Herzlichst

Ihre

Brigitte Ammertmann”

Rechtsanwälte
Wulf R. Breidbach & Brigitte Ammertmann, Münster

Erfolgsfaktor Stimme, die zweite: Aus der SaarWirtschaft 10/2012 zum Vortrag „Erfolgsfaktor Stimme im Unternehmen“ (S. 80)

Rund 140 Gäste besuchten am 12. September 2012 meinen Vortrag zum Thema „Sprache und Ausdruck-Erfolgsfaktor Stimme im Unternehmen“ im Autohaus Klos Automobile in Saarlouis im Auftrag der IHK Regional Saarlouis. Lesen Sie hier das Resumee des Abends in einem Artikel aus der SaarWirtschaft 10/2012:

Seminar im Literaturhotel Franzosenhohl: Erfolgsgeheimnis Stimme

Der Idealfall: Ihr Arbeitsumfeld ist stressfrei, Ihre Zuhörer lauschen gebannt Ihren Worten und Sie sind in Topform! Aber: Der Alltag bietet nur in seltenen Fällen Traumbedingungen. Doch auch im Regelfall müssen Sie schon beim ersten Kontakt überzeugen und begeistern. Ob Sie ein Gespräch führen, eine Präsentation halten oder an einer Diskussion teilnehmen, immer geben Sie eine „Kostprobe“ Ihrer Persönlichkeit. Gleichzeitig setzen die wachsenden Ansprüche und Erwartungen seitens der Zuhörer neue Maßstäbe an die Souveränität und Eloquenz des Vortragenden. Sprecher mit angenehmer und bewegter Sprechweise beeindrucken durch Stimmklang, Stimmvolumen und Sprechdynamik und ziehen ihre Hörer unweigerlich in ihren Bann. Die Akzeptanz eines gesprochenen Textes hängt hierbei zu etwa 38% von der Stimme ab, zu 55% von der Körpersprache und nur zu 7% vom Inhalt (Mehrabian-Studie). In diesem Seminar erarbeiten Sie in kürzester Zeit ein wertvolles Repertoire an Atem-, Stimm- und Sprechübungen. Sie lernen, Texte so vorzutragen, dass sie nicht nur gehört, sondern auch verstanden werden, und wie die ZuhörerInnen mit sprecherischen, stimmlichen und nonverbalen Mitteln “in den Text hineingezogen werden“ können. Gestische und mimische Feinheiten zur Perfektion Ihres Auftritts sowie Betonungsregeln, Gesetze zur Textgestaltung und Regeln zur Pausensetzung gehören hierbei ebenso zum Übungsplan wie der Umgang mit Lampenfieber, Atemnot und Heiserkeit.

Zuletzt verfügen Sie über einen individuellen „Werkzeugkasten“, um

  • auf jedem Parkett souverän auftreten zu können
  • als „Visitenkarte“ effektiv für sich und/oder Ihr Unternehmen zu werben
  • mit dem bewussten Einsatz von Sprache beim Gegenüber zu punkten
  • dauerhaft als authentische, eloquente Persönlichkeit in Erinnerung zu bleiben
  • wirkungsvoll kommunizieren und einen oder mehrere Gesprächspartner in Ihren Bann ziehen zu können
  • Fakten, Erfahrungen und Erkenntnisse überzeugend und interessant vermitteln zu können
  • einen Ihnen (längst) bekannten Text so zu sprechen, als ob er aus dem Moment heraus entwickelt würde und damit den Wert und die Aussage der Botschaft zu steigern
  • durch die Steuerung von Körpersprache und Stimme die Aufmerksamkeit Ihres Gegenübers zu erhöhen.

Hier geht’s zum Literaturhotel

Kundenstimmen

“Durch unseren mehrfach preisgekrönten Hörspiel-Verlag, der schon über 80 Hörspiele produziert hat, haben wir tagtäglich mit bekannten Synchronschauspielern zu tun, die als deutsche Stimmen hochkarätiger Hollywoodstars ganz besondere sprecherische Leistungen vollbringen und großes darstellerisches Können unter Beweis stellen. Frau Dr. Gehrmann stand uns in den vergangenen Jahren bei einigen wichtigen Projekten beratend zur Seite und war uns dabei stets eine sehr kompetente Unterstützung. Wir schätzen sie für ihr gutes Ohr, ihre professionellen Ideen und ihr umfangreiches Fachwissen.”
Marc Gruppe und Stephan Bosenius, Titania Medien GmbH, Leverkusen

Referenzliste

Es hat mich gefreut, Sie zu trainieren, und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit:

  • Titania Medien GmbH, Leverkusen
  • Europäische Zentralbank, Frankfurt am Main
  • Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Mediendramaturgie
  • Scaramouche Academy – Die Schauspielschule für Kinder und Jugendliche, Wiesbaden
  • Arenalingua GmbH, Eschborn
  • Ernst&Young AG, Eschborn

 

Firmentraining “Wie Sie Ihren Erfolg beflügeln”

Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg – mit den Seminaren in der Historischen Wassermühle in Birgel. Hier wird der Kopf frei für neue Ideen und bessere Leistungen. Verbinden Sie optimale Lernresultate mit einem unvergleichlichen Ambiente und einem besonderen Rahmenprogramm. Oder bereichern Sie Ihre Firmenfeier mit einem wirkungsvollen Vortrag und profitieren Sie von dem effektiven Zusammenspiel aus ausgelassener Stimmung, köstlichen Speisen und einprägsamen Lerninhalten. Gerne stellen wir nach Ihren individuellen Wünschen das passende Seminar zusammen, um Sie und Ihre Mitarbeiter bestmöglich zu schulen. Sprechen Sie mich an!

Die Anforderungen an Ihr Unternehmen seitens Ihrer Kunden und Geschäftspartner wachsen stetig und mit ihnen die Erwartungen an jeden einzelnen Mitarbeiter, Ihr Unternehmen mit vollem Einsatz und höchster Professionalität nach außen hin zu repräsentieren.

Dabei sind Auftreten und verbale Fähigkeiten des Mitarbeiters von existentieller Bedeutung, wenn es darauf ankommt, den Kunden in eine Stimmung der Faszination und Begeisterung zu versetzen. Gute rationale Argumente allein tragen nämlich in der Regel nur zu einem Viertel zum Abschluss bei. Die Akzeptanz eines gesprochenen Textes hängt hierbei zu etwa 38% von der Stimme ab, zu 55% von der Körpersprache und nur zu 7% vom Inhalt (Mehrabian-Studie). Im Übrigen gilt es als erwiesen, dass 87% aller Menschen sich bereits beim ersten Eindruck eine Meinung über ihr Gegenüber bilden, die 91% nur „schweren Herzens“ korrigieren (Quelle: Hans Christian Altmann).

Dies bedeutet, dass nur der Mitarbeiter, der bereits bei der ersten Begegnung einen positiven, vertrauensvollen und sympathischen Eindruck macht, es schafft, zu dem Kunden eine gute emotionale Beziehung herzustellen, ihn zu begeistern, zu faszinieren und dauerhaft an Ihr Unternehmen zu binden.
In unseren Seminarenunter der Leitung von Dr. Daniela Gehrmann lernen die Teilnehmer

  • wie sie auf jedem Parkett souverän auftreten
  • wie sie als Visitenkarte für das Unternehmen werben
  • wie sie mit dem bewussten Einsatz von Sprache beim Gegenüber punkten
  • wie sie dauerhaft als authentische, eloquente Persönlichkeit in Erinnerung bleiben
  • wie sie wirkungsvoll kommunizieren und ihren Gesprächspartner in den Bann ziehen
  • wie sie durch die Steuerung von Körpersprache und Stimme die Aufmerksamkeit ihres Gegenübers erhöhen.

Hier geht’s zur Historischen Wassermühle in Birgel